International

Terrorverdächtiger Offizier Franco A. bleibt in Haft

Franco A. steht im Verdacht, gemeinsam mit zwei Komplizen einen rechtsradikal motivierten Anschlag unter anderem auf Politiker geplant zu haben. Der Beschluss des Staatsschutzsenats erging vor mehr als drei Wochen, am 27. Hierzu sollen sich die Beschuldigten eine Schusswaffe beschafft und diese auf dem Flughafen Wien versteckt haben. Der Oberleutnant wollte den Ermittlungen zufolge diesen Anschlag selbst verüben und den Verdacht auf einen Flüchtling lenken. Weiterlesen

Weiterlesen »

Gabriel über Erdogans Einflussnahme auf Wahlkampf empört

Gabriel über Erdogans Einflussnahme auf Wahlkampf empört

Auch Außenminister Sigmar Gabriel und SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hatten den Boykottaufruf Erdogans gegen deutsche Parteien zurückgewiesen. Dessen Aufruf an die Deutschtürken, keine "Türkeifeinde" zu wählen, sei "ein bislang einmaliger Akt des Eingriffs in die Souveränität unseres Landes", sagte Gabriel den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND). Weiterlesen

Weiterlesen »

G20-Gipfel: Rheinland-pfälzische Polizisten setzten Reizgas

G20-Gipfel: Rheinland-pfälzische Polizisten setzten Reizgas

Die Nachrichtenseite beruft sich auf eine Antwort des Senats auf die Anfrage der Linken-Abgeordneten Christiane Schneider. Die Waffen seien zwar rechtlich erlaubt, würden in Hamburg aber grundsätzlich nicht verwendet. Dazu Polizeipräsident Ralf Martin Meyer: "Die Polizeikräfte sahen sich am Abend des 07.07.2017 im Schanzenviertel teils bedrohlicher Gewalt von Personengruppen ausgesetzt". Weiterlesen

Weiterlesen »

Nette Kunden bekommen mehr Eis

Nette Kunden bekommen mehr Eis

Sie sollten bei der Bestellung das Produkt loben oder vorab den passenden Betrag plus zehn Prozent Trinkgeld auf den Tresen legen. Das ist das Ergebnis einer Studie der Universität Innsbruck . Auch die Daten der Kebab-Bestellungen bestätigen das Ergebnis. Zudem stellten die Forscher einen bemerkenswerten Stammkunden-Effekt fest: "Interessant war, dass der Effekt beim Trinkgeld über mehrere Besuche gleichgeblieben ist, während er bei Komplimenten deutlich anstieg und nach fünf Besuchen sogar ... Weiterlesen

Weiterlesen »

Greenpeace-Aktivisten aus Österreich verhaftet

Greenpeace-Aktivisten aus Österreich verhaftet

Mit der Beschlagnahme des Schiffes sowie der Festnahme der Regenbogenkämpfer setzte die norwegische Küstenwache einen klar rechtswidrigen Akt. Nichts desto trotz wurde die "Arctic Sunrise", das Greenpeace-Schiff abgeschleppt. Denn die hat vergangenes Jahr neue Ölförderlizenen vergeben - und das, obwohl das norwegische Polarinstitut sowie die Umweltbehörde davon abgeraten hatten, das Gebiet für neue Ölbohrungen freizugeben. Weiterlesen

Weiterlesen »

Mann sticht in Turku auf Menschen ein

Mann sticht in Turku auf Menschen ein

Der Tatverdächtige sei festgenommen worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Augenzeugen hätten einen oder mehrere Schüsse gehört und einen Mann am Boden liegen sehen, meldet "Yle Uutiset". Die Bevölkerung wurde aufgerufen die Innenstadt zu meiden. Zurzeit werde nach möglicherweise weiteren Tätern in der Stadt gesucht. Die bekannte Hafenstadt ist rund 140 Kilometer von der Hauptstadt Helsinki entfernt. Weiterlesen

Weiterlesen »

Schwarzenegger liest Trump die Leviten

Schwarzenegger liest Trump die Leviten

Der ehemalige Gouverneur von Kalifornien fand in einem Video für das Medienunternehmen ‚ATTN' einen scharfen Ton für den amerikanischen Präsidenten und die rassistischen Gruppen, die an den Ausschreitungen beteiligt waren. " Lass mich dir helfen, eine Rede zu schreiben: 'Als Präsident der Vereinigten Staaten und als Republikaner weise ich die Unterstützung der White Supremacy (Anm: engl. Weiterlesen

Weiterlesen »

Erdogan - Türken in Deutschland sollen keine Feinde der Türkei wählen

Erdogan - Türken in Deutschland sollen keine Feinde der Türkei wählen

Weder die CDU, noch die SPD oder die Grünen. "(.) Das sind alles Türkeifeinde", sagte Erdogan. Die Deutsch-Türken sollten deshalb am 24. September Parteien unterstützen, die seinem Land nicht feindlich gesinnt seien. Die Regierung in Ankara wirft Deutschland vor, nach dem Putschversuch von Juli 2016 nicht genug Solidarität gezeigt zu haben und Anhängern des islamischen Predigers Fethullah Gülen Zuflucht zu gewähren, den Ankara für den Umsturzversuch verantwortlich macht. Weiterlesen

Weiterlesen »

US-Präsident Donald Trump twittert sich erneut ins Abseits

US-Präsident Donald Trump twittert sich erneut ins Abseits

Das Schwein gilt im Islam als unreines Tier. Pikant ist Trumps Tweet insbesondere, weil der US-Präsident immer wieder die Medien dafür kritisiert, sogenannte Fake News zu produzieren. "Es war nicht angenehm, solche Maßnahmen zu ergreifen, aber die Aussicht, in die Hölle anstatt in den Himmel zu kommen, schreckte mögliche Attentäter manchmal ab", schrieb Pershing. Weiterlesen

Weiterlesen »

US-Präsident verliert weiter an Rückhalt

US-Präsident verliert weiter an Rückhalt

Zudem kam es zu schweren Zusammenstößen. Washington . Präsident Donald Trump gerät wegen seiner umstrittenen Äußerungen zu rechter Gewalt in Charlottesville zunehmend in die Kritik. Auch die US-Armee, die sich üblicherweise aus der Politik heraushält, verurteilte Rassismus und Intoleranz. Dass seit dem neunfachen Mordanschlag des bekennenden Konföderierten-Fans und Rechtsradikalen Dylan Roof in einer afroamerikanischen Kirche in Charleston 2015 rund 70 Städte in den USA ... Weiterlesen

Weiterlesen »

Polizei tötet mutmaßliche Attentäter südlich von Barcelona

Polizei tötet mutmaßliche Attentäter südlich von Barcelona

Der Polizeieinsatz begann in der Nacht auf Freitag gegen 1.30 Uhr. Zudem wurden nach Angaben des katalanischen Zivilschutzes sieben weitere Menschen verletzt, sechs Zivilisten und ein Polizist. Bereits am Mittwoch ereignete sich in der Provinz Tarragona, 200 Kilometer südwestlich von Barcelona, eine Explosion in einem Wohnhaus. Der Fahrer fuhr laut Polizeiangaben gezielt in den Fußgängerbereich und erfasste dort gezielt Fußgänger. Weiterlesen

Weiterlesen »

Vergewaltigte Zehnjährige in Indien bringt Kind zur Welt

Vergewaltigte Zehnjährige in Indien bringt Kind zur Welt

Sowohl ihm als auch der Mutter gehe es jetzt den Umständen entsprechend, teilten die Ärzte des Krankenhauses Chandigarh in Nordindien mit. Das Kind kam per Kaiserschnitt auf die Welt. Woche eine Schwangerschaft feststellte, war es für eine Abtreibung auf legale Weise längst schon zu spät. Seitdem versuchte die Familie, eine Ausnahmegenehmigung für einen Schwangerschaftsabbruch zu bekommen. Weiterlesen

Weiterlesen »

Schweinskopf-Werfen mit Hitlergruß bei KSK?

Schweinskopf-Werfen mit Hitlergruß bei KSK?

Nach Berichten über rechtsradikale Vorfälle bei der Bundeswehr-Eliteeinheit Kommando Spezialkräfte - KSK - hat die Staatsanwaltschaft Tübingen Ermittlungen eingeleitet. "Aufgrund der laufenden Ermittlungen bitte ich um Verständnis, dass wir zum detaillierten Ermittlungsstand derzeit keine weiteren Angaben machen können". Weiterlesen

Weiterlesen »

Flüchtlinge: Heer unterstützt Polizei bei Kontrollen

Flüchtlinge: Heer unterstützt Polizei bei Kontrollen

Als Österreichs Verteidigungsminister vor einem Monat ankündigte , auch Soldaten an der Grenze einzusetzen, hatte das in Italien Irritationen hervorgerufen: Die italienische Regierung bestellte den Botschafter ein. Das Bundesheer werde die Exekutive sowohl bei den Kontrollen der Güterzüge, aber auch die Streifentätigkeit auf der Autobahn und den Bundesstraßen unterstützen. Weiterlesen

Weiterlesen »

Trump:

Trump: "Beide Seiten" schuld an Gewalt von Charlottesville

Zugleich verteidigte Trump seinen umstrittenen Chefstrategen Steve Bannon. Rassismuswächter-Organisationen wie das Southern Poverty Law Center in Alabama sehen darin die "schlimmste Nebenwirkung" des zweideutigen Gebarens von Trump. "Statt Druck auf die Geschäftsleute des Industrie-Rates und des Strategie- und Politikforums auszuüben, beende ich beide", teilte Trump am Mittwoch auf Twitter mit. Weiterlesen

Weiterlesen »