Medizin

Kaugummi-Schnelltest für Entzündungen im Mund entwickelt

Kaugummi-Schnelltest für Entzündungen im Mund entwickelt

Diese zerschneiden den Stoff, wodurch ein vorher nicht zu schmeckender Bitterstoff frei wird. Besonders für Träger von Zahnimplantaten wäre diese einfache Diagnosetechnik ein enormer Vorteil, denn Zahnimplantate ziehen bisweilen Komplikationen nach sich: In den Jahren nach dem Setzen des Implantats entstehen häufig Entzündungen, die im schlimmsten Fall Gewebe und Knochen um das Implantat zerstören. Weiterlesen

Weiterlesen »

Drei Unglücke an Bahnübergängen - zwei Tote

Drei Unglücke an Bahnübergängen - zwei Tote

Zunächst war am Nachmittag in Rieste ein Auto mit einem Zug der Nordwestbahn an einem unbeschrankten Bahnübergang kollidiert . Der Bauausschuss prüfe, welche der Überwege geschlossen werden können und welche gesichert werden. Der 55 Jahre alte Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Einsatzkräfte seien immer noch am Unglücksort, sagte ein Sprecher am Abend . Der Mann aus Kettenkamp war gegen 19.40 Uhr in Richtung Nortrup unterwegs und erkannte vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne nicht ... Weiterlesen

Weiterlesen »

Krankenkassen-Bericht: Leiharbeiter länger krank als Festangestellte

Krankenkassen-Bericht: Leiharbeiter länger krank als Festangestellte

Demnach war jeder bei der AOK versicherte Beschäftigte durchschnittlich 19,5 Tage krankgeschrieben. Das waren 5,6 Tage mehr als bei den übrigen Beschäftigten, die auf 14,7 krankheitsbedingte Fehltage gekommen seien. Auch die Einkommenssituation sei für viele belastend. Das erhöhe das Risiko für Krankheiten. Gleichzeitig führen wechselnde Einsatzorte, schlechte Perspektiven und eine hohe Arbeitsunsicherheit zu einer erhöhten psychischen Belastung, so die TK. Weiterlesen

Weiterlesen »

Europas Osten hat die meisten Teenie-Mütter

Europas Osten hat die meisten Teenie-Mütter

Damit liegt er auch unter dem EU-Durchschnitt von vier Prozent. Das geht aus Zahlen zum Jahr 2015 hervor, die die EU-Statistikbehörde Eurostat heute in Luxemburg veröffentlichte. Den höchsten Anteil von über 40-jährigen Frauen zum Zeitpunkt der ersten Geburt verzeichneten im Jahr 2015 Italien (8,0 Prozent) und Spanien (7,4 Prozent). Weiterlesen

Weiterlesen »

Depression an Instagram-Bild erkennen

Depression an Instagram-Bild erkennen

Derzeitige Methoden zur Diagnose von Depressionen sind in der Regel langwierig und teuer. Der Algorithmus sei damit treffsicherer und schneller als die Diagnose von einigen Hausärzten in den USA, die nur in 42 Prozent der Fälle eine Depression diagnostizieren. Weiterlesen

Weiterlesen »

Sie wollte einen Pickel ausdrücken und wäre fast gestorben

Sie wollte einen Pickel ausdrücken und wäre fast gestorben

Rund eine Stunde nachdem die US-Amerikanerin an einem vermeintlichen Pickel neben ihrer Augenbraue rumgedoktort hatte, schwoll ihr ganzes Gesicht an! "Es fühlte sich an, als ob etwas aus meiner Haut bersten will", so Wright weiter. Mittlerweile geht es ihr wieder gut. Nicht geklärt ist, wie sich Katie Wright diese gefährliche Infektion zugezog. Ihre Vermutung ist, dass ein verschmutzter Augenbrauenstift der Grund für die Infektion gewesen sein könnte. Weiterlesen

Weiterlesen »

Frau darf ins Auswahlverfahren der Polizei - trotz dieses Makels

Frau darf ins Auswahlverfahren der Polizei - trotz dieses Makels

Die Richter kritisierten unter anderem, dass die Mindestgrößen für Polizistinnen und Polizisten in Nordrhein-Westfalen per Verwaltungserlass festgelegt wurden und nicht als Gesetz vom Landtag. Wenn Ausnahmen von diesem Prinzip festgelegt werden sollen, sei das Aufgabe des Parlaments und nicht der Verwaltung, entschieden die Richter. In einer Begründung des Urteils heißt es, eine gesetzliche Regelung sei nötig, da Grundrechte im Spiel seien. Weiterlesen

Weiterlesen »

Studie: Trotz Digitalisierung lesen Kinder eher klassisch

Studie: Trotz Digitalisierung lesen Kinder eher klassisch

Die Videoplattform Youtube wird von einem Drittel der Kinder genutzt. Schmökern in Büchern und Zeitschriften bleibt bei Kindern trotz Konkurrenz durch Smartphones beliebt. Mädchen zwischen sechs und 13 erhalten im Schnitt 41 Euro, Jungen 44 Euro pro Monat. Der Anteil verdreifacht sich bei den Zehn- bis 13-Jährigen: 61 Prozent nutzen ihr Smartphone ohne Aufsicht der Eltern. Weiterlesen

Weiterlesen »

Deutsche AIDS-Hilfe: Lockerung beim Blutspende-Ausschluss schwuler Männer ist nur Kosmetik

Deutsche AIDS-Hilfe: Lockerung beim Blutspende-Ausschluss schwuler Männer ist nur Kosmetik

Die Bundesärztekammer hatte Ende vergangener Woche ihre novellierte "Richtlinie zur Gewinnung von Blut und Blutbestandteilen und zur Anwendung von Blutprodukten (Richtlinie Hämotherapie)" online gestellt ". Grundsätzlich werden alle potenziellen Blutspender vorab befragt, ob sie zu dieser oder einer anderen Gruppe gehören, die statistisch ein hohes HIV-Risiko hat ("freiwilliger Selbstausschluss"). Weiterlesen

Weiterlesen »

Drei Tote bei Flugzeugabsturz in der Schweiz

Drei Tote bei Flugzeugabsturz in der Schweiz

Man wolle den Jugendlichen Berufsausichten präsentieren, so Burkhardt. Dazu gehörte ein Besuch des Flugplatzes Samedan inklusive Flugtaufe. Als einer der Höhepunkte der Woche gilt der Rundflug mit einem Kleinflugzeug. Das bestätigte der Aero-Club der Schweiz, der das Lager durchführt. baz.ch/Newsnet weiss aus einer verlässlichen Quelle, dass vier Personen an Bord waren. Weiterlesen

Weiterlesen »

Klimawandel: Extremes Wetter bedroht Europa

Klimawandel: Extremes Wetter bedroht Europa

Jahrhundert", sagte Giovanni Forzieri vom Forschungszentrum der EU-Kommission in Italien, das die Untersuchung mit geführt hat. Die Wissenschaftler hatten 2300 Berichte über die Folgen von Extrem-Wetter aus den Jahren 1981 bis 2010 ausgewertet und verbanden sie mit Modellrechnungen für Klima- und Bevölkerungsentwicklung. Weiterlesen

Weiterlesen »

Feuerwehrmann findet seine eigene Tochter tödlich verletzt in Unfallwrack

Feuerwehrmann findet seine eigene Tochter tödlich verletzt in Unfallwrack

Trotz des schnellen Eintreffens der Rettungskräfte starben Fahrerin und Beifahrerin in dem Autowrack wegen erheblicher Verletzungen. Neben ihr sitzt Mirjam S. Sie wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Insgesamt waren eine große Anzahl Einsatzkräfte des Rettungsdienstes mit Kriseninterventionsteam des Technischen Hilfswerks sowie rund 50 Feuerwehrkräfte der umliegenden Wehren an der Unfallstelle. Weiterlesen

Weiterlesen »

Abschiebung von Gefährder auf Fahrt zum Flughafen gestoppt

Abschiebung von Gefährder auf Fahrt zum Flughafen gestoppt

Der aus der russischen Republik Dagestan stammende Mann befand sich Medienberichten zufolge bereits auf dem Weg zum Flughafen nach Frankfurt. Sein Wagen drehte daraufhin wieder um. Ein 18-jähriger Islamist plante einen Selbstmordanschlag in Deutschland und sollte nach Russland abgeschoben werden. Der junge Mann hatte selber in Straßburg Beschwerde gegen seine Abschiebung eingereicht. Weiterlesen

Weiterlesen »

Baby mit eigenem Zwilling im Bauch geboren

Baby mit eigenem Zwilling im Bauch geboren

Experten rätseln bis heute über die möglichen Ursachen. In Indien ist ein Baby mit einem Zwilling im Bauch geboren worden. Doch dem eingenisteten Baby fehlte der Schädelknochen. "Hier handelt es sich um das seltene Phänomen, dass einer der Föten, früh in der Entwicklung, den anderen umhüllt und ihm die Nahrung raubt." . Als das Baby dann zur Welt kam, stellten die Ärzte fest, dass sich in dem Neugeborenen ein männlicher Fötus befand, der sieben Zentimeter groß war und 150 Gramm wog. Weiterlesen

Weiterlesen »